DeFi.jetzt-Gespräche zu Dezentralen Finanzen im 2. Quartal 2022

Nachfolgend findet der geneigte Interessent alle DeFi-Gespräche (MP3/MP4/PDF) von Thor Alexander, Ralf Knobloch und Mario zum Anschauen, Anhören und Mitverfolgen inkl. unseren Aufzeichnungen.

>> DeFi-Kanal auf Telegram:   https://t.me/defi_jetzt

Aktuelle DeFi-Videos

(49) Monatsrückblick März 2022 und Dezentrales Geld à la Gold | DeFi.jetzt-Gespräch am ersten April

In einer Nachtaktion (Nebel gab es keinen) veröffentlichen wir heute am 1. April 2022 den Kryptorückblick für den März. Da woanders viel geschah, blieb es in der Kryptowelt recht ruhig. Nichtsdesdotrotz haben wir wieder eine hörenswerte Episode rund um Krypto und dieses Mal auch Gold produziert, die wir dem geneigten Hörer hiermit zur Verfügung stellen.

Aufgrund der wenigen zur Verfügung stehenden Zeit haben wir die Schlagabtausche zwischen Ralf und Thor dieses Mal nicht herausgeschnitten...

Grund für unsere Nachtaktion war, dass El Salvador den Zugang zu seinen Bitcoin-Schlüsseln verloren hat, wie eine Zeitung in Costa Rica vor kurzem berichtete. Im Gegensatz dazu gibt es auch positives zu vermelden. Nachdem vor einer Woche Russland wieder die erste geldgedeckte Währung einführte, gibt es einen weiteren Angriff auf den USD - dieses Mal im Kryptobereich. Ein Konsortium aus zwei russischen Ölfirmen (Gazprom, Rosneft) und eine große russische Minengesellschaft wollen einen Rohstoff-gedeckten StableCoin herausbringen, der an einen Warenkorb der weltweit fünf meistgehandelten Rohstoffe gebunden ist. Die Mitarbeit eines großen Weizen-Exporteurs steht noch aus. Wer das ist, wurde nicht gemeldet. Man arbeite mit den russischen Entwicklern des venezuelanischen petros und WAVE zusammen und wolle den StableCoin auf verschiedenen Blockchains anbieten, darunter WAVE, ETH und TRX.

Die drei Perioden seit Bretton-Woods

  •  1944 - 1971: Bretton-Woods-System, gestützt durch Gold 
  •  1971 - 2022: 2. Periode, "Inside Money" (US-Staatsanleihen) 
  •  2022 - ... : 3. Periode, "Outside Money" (Gold/Rohstoffe)
 

 

 

(50) Freie Privatstädte & Bitcoin/Blockchain | BLOCKCHAIN.Cafe 5

 

Ralf war so aufgeregt, dass er vergaß zu erwähnen, dass dies sowohl die 50. Episode von DeFi.jetzt als auch das fünfte BLOCKCHAIN.Cafe ist. Wir sprachen über freie Städte und Freies Geld. Ralf lud dazu Titus Gäbel ein.
Wie immer beim BLOCKCHAIN.Cafe gibt es zu Beginn eine Zusammenfassung, dann den Vortrag und im dritten Teil eine Diskussion zu mit dem Thema verbundenen Fragen.

 

(51) Blockchain, Krypto & Mobilität | DeFi.jetzt-Gespräch mit Harry Behrens von BLOXMOVES

Für die 51. Episode luden wir Harry Behrens, ehemaliger Mitarbeiter von Daimler aus. Thor kennt ihn noch aus seiner Zeit in Stuttgart. Harry kaufte die Blockchain-Sparte aus dem Daimler-Konzern raus. Er beschäftigt sich nun mit Mobilität und Energie. Beides scheint auf den ersten Blick nur etwas miteinander zu tun. Im Gespräch erfährt der geneigte Zuhörer zudem den Unterschied zwischen Eigentum und Besitz, der sich in den Unterschieden von Buchhaltung und Blockchain manifestiert. 

 

 

Link zum Projekt:

 

(52) Clevere Krypto-Analysen auf Basis vieler Nutzer mit Alexander Weipprecht

Thors Freund Alexander Weipprecht war bei uns mit seinem neuen Projekt zu Gast. Dabei bewerten Nutzer neue Münzen und Token, sozusagen die Schwarmintelligenz sucht nach neuen Investitionsmglichkeiten und macht Erfahrungsaustausch. Alexander ist Vielen in der Kryptoszene aus Herausgeber des Krypto-Magazins und von Krypto-Review bekannt. 

Links:

Kontakt

Thor Alexander
 

Telefon : (+49) 7022 / 47 96 944
Handy : (+49) 156 78 / 41 82 38
Fax : (+49) 3212 / 10 24 999
E-Mail

Telegram & HIVE

DeFi.jetzt-Hauptkanal: https://t.me/defi_jetzt

DeFi.jetzt-Chatkanal: https://t.me/defi_chat

DeFi.jetzt auf HIVEhttps://peakd.com/@bc-i

Cripto en Costa Rica   |   Crypto in Costa Rica   |   Krypto in Costa RicaLetzte Änderung: Wednesday, 11.05.2022     |     Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen/Stuttgart